Hilfe
X
 
Hilfe
X
 
LAGERLEISTUNG KOMMISSIONIEREN MATERIALWIRTSCHAFT
>
Berechnung nach Gudehus
Berechnung der Kommissionierleistung in einem "Person zur Ware" / "Mann zur Ware"-System. Über das Layout des Kommissionierlagers, die Wegstrategie des Kommissionierers, die Häufigkeits-Verteilung der Positionen innerhalb der Gassen, die Auftragsdaten, sowie bestimmter Parameter wie Geschwindigkeit, Greifzeit etc. wird die Kommissionierleistung pro Stunde, die durchschnittliche Kommissionierzeit pro Position und die Länge von Gassen- und Gassenwechselweg ermittelt.
Layout / Kommissionierlager
mm
m
m
Lage der Basis      :
      m
(Basisweg gesamt für Hin- und Rückweg)
Kommissionierstrategien
Wegstrategie:
       
     
     
Verteilung der Positionen je Gasse:
Parameter für Exponentialverteilung:
Auftragsdaten
Stk.
(1 Artikel = 1 Fach)
Kommissionierparameter
m/s
m/s²
      s
      s
      s

Ergebnisse der Berechnung
Länge der Gassen (L): --- m   Wegzeit pro Auftrag (tn)      : --- s
Basisweg pro Auftrag (sB)      : --- m   Verweilzeit pro Auftrag (tB)      : + --- s
Durchschn. Gassenwechselweg pro Auftag (sGWW)      : --- m   Kommissionierzeit pro Auftrag : = --- s
Durchschn Gassenweg pro Auftrag (sGW)      : --- m      
      Kommissionierzeit pro Position (tk): --- s
      Kommissionierleistung (Pk): --- Positionen pro Stunde


© Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen
© 2017 TU Dortmund