Hilfe
X
 
Hilfe
X
 
LAGERLEISTUNG KOMMISSIONIEREN MATERIALWIRTSCHAFT
>
Optional-Verfahren
Das Optionalverfahren ist eine Kombination aus dem Bestellpunkt- und dem Bestellrhythmusverfahren.
Nach definierten Zeitintervallen wird der aktuelle Bestand geprüft und bei unterschreiten einer gegebenen Untergrenze eine Bestellung ausgelöst.
  Periode löschen Periode hinzufügen
Vorgabe-Werte
Stk.
Stk.
      [ZE]
[ZE]
     
Stk.
Verfahrensauswahl
     
     
Perioden-Bedarfe
Periode Bedarf Bestand Bestellung      
Periode 1 Stk. --- ---
Periode 2 Stk. --- ---
Periode 3 Stk. --- ---
Periode 4 Stk. --- ---
Periode 5 Stk. --- ---
Periode 6 Stk. --- ---
Periode 7 Stk. --- ---
Periode 8 Stk. --- ---
Periode 9 Stk. --- ---
© Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen
© 2017 TU Dortmund